Wattwiler Doan hat die stärksten Arme der Schweiz

Akt. 17.03.09; 22:41 Pub. 17.03.09; 22:53

von Urs-Peter Zwingli

Zum zehnten Mal hat Doan Simsek den Schweizer Meistertitel im Armwrestling errungen. Sein grosses Ziel ist die WM 2010 in Las Vegas.



Armwrestling-Meister Doan Simsek mit seinen Trophäen. (upz)....................



Rund 200 Armwrestler aus der ganzen Schweiz massen sich am vergangenen Samstag im aargauischen Niederlenz. Der Wattwiler Doan Simsek gewann die Schweizer Meistertitel mit dem rechten Arm in den Kategorien Herren bis 110 Kilo und Masters über 85 Kilo. Armwrestling ist der internationale Begriff für Armdrücken.

«Auge in Auge mit dem Gegner, das ist Adrenalin pur», beschreibt der 105-Kilo-Hüne Simsek die Faszination seines Sports. Um für den Wettkampf gerüstet zu sein, trainiert er bis zu fünf Mal pro Woche im Kraftraum. «Eine optimale Vorbereitung gibt mir ein sicheres Gefühl für den Kampf», sagt er. Seinen Sport betreibt der 40-Jährige seit 15 Jahren. Er nahm an Turnieren in ganz Europa und in Amerika teil: An der WM 2004 in Deutschland erreichte er den vierten Platz, seine bisher beste Leistung.

Grosse Ziele hat er für die WM 2010 in Las Vegas: «Ich will einen Platz unter den ersten drei.» Hinter seinem breiten Rücken weiss er seine Familie: Seine Frau belegte am Samstag den vierten Platz bei den Amateuren. Und auch seine zwei Töchter seien bereits fleissig am Üben, sagt Simsek, der tagsüber als Metallarbeiter auf dem Bau Gewichte stemmt.